QUQON Blog sagt DANKE! – Gewinnspiel

Danke für das tolle Jahr 2018! Wir sind stolz darauf, dass wir in diesem Jahr zahlreiche Blogs rund um das Thema Schlafen veröffentlichen konnten. In diesem Blog findest du eine Zusammenfassung vieler Schlaffakten, die wir im QUQON Blog vorgestellt haben. Einen kleinen Fehler haben wir jedoch in einem Absatz eingearbeitet. Wer findet Ihn? Schreibe die Nummerierung des Absatzes in die Kommentarfunktion und gewinne mit etwas Glück! (Gewinnspiel endet am 16.12.2018)

Erster Absatz

Unser Hormonsystem hilft uns beim Einschlafen, denn sobald es draußen dunkler wird, schüttet unser Körper das Schlafhormon Melatonin aus. Melatonin ist jedoch sehr lichtempfindlich. Je mehr künstliches Licht, umso weniger Melatonin wird produziert.

Zweiter Absatz

Fast jeder 10. leidet an Ein-oder Durchschlafstörungen. Häufig liegt der Grund bei der Ernährung. Verzichten sollte man 3 Stunden vor dem Schlafengehen auch auf größere Mengen an Essen und Trinken. Weder volle Blase noch voller Bauch sind förderlich bei Schlafstörungen. Auf Alkohol solltest du 3 Stunden vor dem Schlafengehen verzichten. Unsere Leber entgiftet in der Zeit von 1.00-3.00 Uhr nachts. Nächtlicher Kaffeegenuss ist ebenso ein häufiger Grund für Durchschlafstörungen.

Dritter Absatz

Bei Menschen mit Einschlafproblemen kann der Duft vom ätherischen Öl der Zirbe dazu führen, dass die Herzfrequenz reduziert wird und ein angenehmer Schlaf herbeigeführt wird. Weiters wirkt das Holz antiseptisch (=desinfizierend).

Vierter Absatz

Schlafmangel kann verschiedenste Symptome hervorrufen. Eines der bekanntesten sind Augenringe, die durch eine schlechte Durchblutung der dünnen Haut unter den Augen hervorgerufen wird.  Besonders stark kämpfen Frauen gegen Augenringe, denn Frauen schlafen durchschnittlich 20 Minuten kürzer als Männer. Gegen Augenringe helfen zum Beispiel Gurkenscheiben. Diese kühlen, kräftigen und entspannen die Haut durch ihre Feuchtigkeit.

Fünfter Absatz

Selbst nach einem schlechten Schlaf können dir bestimmte Angewohnheiten helfen, besser in den Tag zu starten. Zum Beispiel morgendliche Meditation oder Yoga Übungen. Laut einem amerikanischen Offizier hilft es sogar, wenn du jeden Tag in der Früh dein Bett selber machst.

Teilnahmebedingungen:

In unserem Schlafblog könnt ihr zahlreiche Fakten und Zahlen lesen. Wir haben ein paar Daten zusammengeschrieben und einen Fehler eingearbeitet. Wer findet ihn?💡
Unter allen richtigen Antworten verlosen wir: 3 x Ganzjahresdecken im Wert von je 149€
Schreibe die Nummerierung des Absatzes mit dem Fehler in die Kommentarfunktion vom Facebook und Instagram Post und gewinne mit etwas Glück!

– Das Gewinnspiel läuft bis 16.12.2018, 23:59 Uhr

– Teilnahmeberechtigt sind nur User aus Österreich, Mindestalter 18Jahre

– Die GewinnerInnen werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt und via Message verständigt.

– Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

UNSERE PRODUKTE FÜR DEINEN BESTEN SCHLAF