AGB
Kostenloser Versand
101 Nächte Probeschlafen
Hergestellt in Österreich
Bequemer Kauf auf Rechnung
Kostenlose Schlafberatung unter 0720 - 301930

Allgemeine Geschäftsbedingungen


QUQON
EasySleep GmbH
Messestr. 1
3100 St.Pölten
(Im Folgenden kurz „Verkäufer“ genannt).

 

Geltungsbereich

 

1.1.   Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten – so weit nicht ausdrücklich Gegenteiliges vereinbart wurde – für Vertragsabschlüsse zwischen Verkäufer und dem Kunden. Dies unabhängig davon, ob ein solcher Vertragsabschluss online über unsere Website www.quqon.com oder über eine andere von uns angebotene Website geschlossen wird.

 

1.2.   Mit der Abgabe seiner Vertragserklärung (siehe Pkt. 2) akzeptiert der Kunde diese AGB. Vertragsabschlüsse sind nur zu diesen Bedingungen möglich. Abweichenden, entgegenstehenden, einschränkenden oder ergänzenden Geschäftsbedingungen und Regelungen des Kunden müssen wir ausdrücklich zustimmen, damit diese im Einzelfall Vertragsbestandteil werden. Insbesondere gelten Vertragserfüllungshandlungen unsererseits nicht als Zustimmung zu etwaigen von unseren AGB abweichenden Bedingungen.

 

1.3.   Bei mehreren, zeitlich auseinanderliegenden Vertragsabschlüssen wird jeweils die zum Zeitpunkt der Abgabe der Vertragserklärung (siehe Pkt. 2) durch den Kunden geltende und durch uns veröffentlichte Fassung der AGB Vertragsbestandteil. Mehrere Vertragsabschlüsse mit einem bestimmten Kunden begründen ohne ausdrückliche schriftliche Vereinbarung eines Rahmenvertrages weder ein Dauerschuldverhältnis noch einen sonstigen Anspruch auf erneuten Abschluss eines Kaufvertrags.

 

 

2.      Vertragsschluss

 

2.1.   Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular gekennzeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges. Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster „Vielen Dank für Deine Bestellung bei QUQON“ benachrichtigt. Dies stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

 

2.2.   Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

 

2.3.   Der Kunde ist an seine Bestellung 2 Tage ab Zugang dieser Bestellung gebunden. Das gesetzliche Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) bleibt davon unberührt.

 

2.4.   Der Kaufvertrag wird von uns gespeichert, ist für den Kunden aber über unseren Webshop nicht zugänglich. Wenn der Kunde den Vertragstext nach seiner Bestellung ausdrucken will, kann er wie folgt vorgehen: Nach erfolgreicher Bestellung erhält der Kunde ein Bestätigungsmail, welches er abspeichern kann. Alternativ dazu wird auch nach erfolgreicher Bestellung eine Bestellzusammenfassung auf der Website angezeigt, welche der Kunde ausdrucken kann.

 

2.5.   Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

2.6.   Unser Angebot richtet sich an Kunden in Österreich, Deutschland und Italien.

 

2.7.   Der Vertrag kommt spätestens durch Versendung der Ware zustande.

 

2.8.   Der Käufer übernimmt mit dem Bestellabschluss die volle Verantwortung über die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner Angaben. Jegliche Konsequenzen, die durch absichtliche oder unabsichtliche Falschangaben und Tippfehler entstehen, hat der Käufer zu tragen. So auch mögliche Mahngebühren, zusätzliche Lieferkosten oder andere Bearbeitungsgebühren.

 

 

3.      Registrierung für den Newsletter auf der Website

 

3.1.   Wenn der Kunde dies beim Bestellvorgang angekreuzt hat, hat er damit dem Erhalt von Nachrichten unseres Unternehmens über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmensbezogene Informationen mittels Werbe-E-Mail, insbesondere Newsletter, zugestimmt. Zudem muss der Kunde im Bestätigungsmail seine nochmalige Zustimmung durch einen Klick auf den Aktivierungslink bestätigen.

 

3.2.   Der Kunde muss mindestens 18 Jahre und voll geschäftsfähig sein. Mit der Absendung des Registrierungsformulars bestätigt der Kunde die Richtigkeit seiner Angaben, insbesondere seines Namens, seines Alters, seiner Geschäftsfähigkeit und seiner Adresse.

 

3.3.   Der Kunde kann seine Zustimmung zum Erhalt solcher E-Mails jederzeit wie folgt widerrufen:

3.4.   durch das Abbestellen des Newsletters mittels Mail an office@quqon.com oder direkt im Newsletter durch das Klicken auf Abmelden.

 

 

4.      Preise, Liefer- und Versandkosten

 

4.1.   Alle Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben sowie Versandkosten, sofern diese nicht gesondert ausgewiesen werden. Eventuell anfallende Zollgebühren hat der Kunde zu tragen.

 

4.2.   Jegliche Pakete, die unfrei zum Verkäufer gesendet werden, werden ausnahmslos nicht angenommen und der Absender hat die gesamten Gebühren für die Transporte dieser unfreien Pakete zu bezahlen.

 

 

5.      Zahlungsbedingungen

 

5.1.   Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, sind unsere Forderungen vor Ausfolgung der bestellten Produkte vollständig und ohne Abzug zu bezahlen. Eine Bezahlung des Kaufpreises bei Kauf über unsere Website ist mittels der folgenden Zahlungsmethoden möglich: Vorauskasse, Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express), Sofortüberweisung, PayPal und Kauf auf Rechnung sowie Ratenkauf über die Firma Klarna.

 

5.2.   Zahlungsoptionen über Klarna

In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ.), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

Rechnung: Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tagen ab Versand der Ware. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier.

Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Ende des Monats nach Übersendung einer Monatsrechnung durch Klarna fällig. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.

Sofort: Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.

Die Nutzung der Zahlungsarten Rechnung, Ratenkauf und Lastschrift setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Weitere Informationen und Klarnas Nutzerbedingungen finden Sie hier.

Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre personenbezogenen Daten werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

Datenschutzhinweis
Um Ihnen die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu können, werden wir personenbezogene Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten und Bestelldaten, an Klarna übermitteln. So kann Klarna beurteilen, ob Sie die über Klarna angebotenen Zahlungsoptionen in Anspruch nehmen können und die Zahlungsoptionen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

 

 

6.      Auslieferung

 

6.1.   Die Auslieferung (Postaufgabe durch uns) bei einem online Kauf erfolgt – sofern die Ware vorrätig ist und auf der Website für Sie nichts Abweichendes vermerkt ist – innerhalb von 2-5 Werktagen nach Annahme der Bestellung per E-Mail bzw. Eingang der Bestellung bei Annahme durch faktische Lieferung. Die Lieferzeit von 2-5 Werktagen gilt nicht bei Sonderbestellungen, Ware die erst nach Bestelleingang für den jeweiligen Kunden angefertigt wird, sowie Matratzen in Überlänge (210 cm, 220 cm), hier beträgt die Lieferzeit in der Regel 2-6 Wochen.

 

6.2.   Die Lieferfrist wird durch alle vom Parteiwillen unabhängigen Umständen, wie z.B. Fälle höherer Gewalt, unvorhersehbare Betriebsstörungen, behördliche Eingriffe, Transport- und Verzollungsverzug, Transportschäden, Ausschuss wichtiger Fertigungsteile und Arbeitskonflikte, um die Dauer der Hinderung verlängert.

 

6.3.   Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Etwaige Mehrkosten, die durch die Angabe einer unrichtigen Lieferanschrift durch den Kunden verursacht werden, sind von diesem zu tragen.

 

6.4.   Die Zustellung erfolgt je nach Paketgröße durch Paketdienst oder Spedition. Bei Speditionszustellung erfolgt die Lieferung bis zur Bordsteinkante. Bei Lieferung mittels Paketdienst wird bis zur ersten Haustüre des Zustellortes zugestellt.

 

 

7.      Widerrufs- und Rücktrittsrechte und –folgen für Verbraucher

 

7.1.   Einleitung
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

 

7.2.   Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

7.3.   Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das untenstehende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

7.4.   Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

7.5.   Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Rücktrittserklärung eindeutig bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Die Rücksendung der Ware erfolgt, sofern mit dem Verkäufer nichts anderes vereinbart wird, in der vollständigen Originalverpackung und über den vom Verkäufer vorgegebenen Transportweg.

Grundsätzlich trägt der Verkäufer die Kosten für den Rücktransport von Bestellungen, deren ursprüngliche Lieferadresse innerhalb Österreichs ist. Der Verkäufer trägt die Kosten für die Rücksendung in voller Höhe nur dann, wenn der Rücktransport auch vom Verkäufer organisiert wird und der Verbraucher die Kosten für den Rücktransport nicht durch sein Handeln oder Verschulden erhöht. Bei QUQON RE-NEW Produkten trägt der Käufer die Kosten für die Rücksendung.
Kunden, welche nicht wohnhaft in Österreich sind, tragen immer die gesamten unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

Der Verbraucher muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

7.6.   Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Dies betrifft auch alle „QUQON Eiderdaunen“ Produkte mit Eiderdaunenfüllung, da diese speziell auf Kundenwunsch angefertigt werden.

 

7.7.   Die Ware muss in einem neuwertigen und hygienischen Zustand zurückgesendet werden und darf weder Verunreinigungen noch Schäden aufweisen. Die Ware muss darüber hinaus ungewaschen sein. Sollte die Ware bei Einlangen beim Verkäufer nicht einwandfrei oder in verschmutztem und/oder gewaschenem Zustand sein, muss der Verbraucher für jegliche Verunreinigungen und Schäden bzw. Wertminderung aufkommen. Unberührt bleibt das Recht des Verbrauchers, den Nachweis zu erbringen, dass die Ware einwandfrei an den Beförderer (Spedition oder Paketdienst) übergeben wurde und die Wertminderung am Transportweg trotz ausreichender Verpackung entstanden ist.

 

7.8.   Die Rücksendung der Ware muss von Seiten des Verbrauchers innerhalb von 14 Tagen, ab dem Zeitpunkt des Einlangens des schriftlichen Widerrufs, abgeschlossen sein. Die Rücksendung der Ware gilt als abgeschlossen, wenn die Ware an eine Spedition oder einen Paketdienst übergeben wurde und sich dadurch am Transportweg befindet. Sollte diese Frist überschritten werden, gilt der Widerruf als hinfällig. Der Verbraucher kann dann bei Möglichkeit einen neuen Widerruf ausüben, sofern er sich in der dafür gültigen Frist befindet.

 

7.9.   Kunden, welche nicht wohnhaft in Österreich sind und/oder die ursprüngliche Lieferadresse nicht in Österreich liegt, tragen immer die gesamten Kosten der Rücksendung. Unabhängig vom Produkt und der gewählten Rücktransportart. (Paketdienst, Post, etc.)

 

7.10.                   Bei unseren QUQON Matratzen räumen wir für Neukunden* mit Lieferadresse in Österreich und Deutschland zusätzlich zu den gesetzlich vereinbarten Widerrufsfristen gesamt 101 Nächte (102 Tage) zusätzliches, freiwilliges Rückgaberecht ein. Ausgenommen von den 101 Nächten sind Sonderanfertigungen (z.B. 165x195cm), speziell für den Kundenwunsch individuell gefertigte Matratzen, QUQON RE-NEW Matratzen sowie die QUQON Babymatratze und QUQON Kindermatratze. Innerhalb dieser Zeit holen wir die Matratze kostenlos wieder bei der ursprünglichen Zustelladresse (Österreich) ab. Den Termin für die Abholung muss der Kunde selbst mit der Spedition vereinbaren. Sollte der Kunde am vereinbarten Tag nicht zu Hause sein oder anderweitig eine erfolgreiche Abholung verhindern, muss er für die Kosten einer nochmaligen Anfahrt der Spedition aufkommen. Kunden, welche nicht wohnhaft in Österreich sind, tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
*als Neukunden gelten jene Kunden, welche erstmalig eine Bestellung tätigen und dabei persönliche Angaben wie Name, Lieferadresse, Mail-Adresse und Telefonnummer verwenden, welche noch bei keiner anderen Bestellung genutzt wurden. Sollte ein Kunde entsprechend dieser Definition nicht als Neukunde gelten, gilt kein Anspruch auf das erweiterte Rückgaberecht von 101 Nächten.

 

7.11.                   Bei folgenden Produkten räumen wir für Neukunden* mit Lieferadresse in Österreich und Deutschland zusätzlich zu den gesetzlich vereinbarten Widerrufsfristen gesamt 30 Nächte (31 Tage) zusätzliches, freiwilliges Rückgaberecht ein.
- QUQON Kindermatratze
- QUQON Babymatratze
- QUQON Visco-Topper
Ausgenommen von den 30 Nächten sind Sonderanfertigungen (z.B. 165x195cm), speziell für den Kundenwunsch individuell gefertigte Matratzen, QUQON RE-NEW Matratzen sowie die QUQON Babymatratze und QUQON Kindermatratze. Innerhalb dieser Zeit holen wir die Matratze kostenlos wieder bei der ursprünglichen Zustelladresse (Österreich) ab. Den Termin für die Abholung muss der Kunde selbst mit der Spedition vereinbaren. Sollte der Kunde am vereinbarten Tag nicht zu Hause sein oder anderweitig eine erfolgreiche Abholung verhindern, muss er für die Kosten einer nochmaligen Anfahrt der Spedition aufkommen. Kunden, welche nicht wohnhaft in Österreich sind, tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Der Topper wird per Post in der Originalverpackung zurückgesendet. Kunden, welche nicht wohnhaft in Österreich sind, tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren und müssen die Rücksendung selbst organisieren.
*als Neukunden gelten jene Kunden, welche erstmalig eine Bestellung tätigen und dabei persönliche Angaben wie Name, Lieferadresse, Mail-Adresse und Telefonnummer verwenden, welche noch bei keiner anderen Bestellung genutzt wurden. Sollte ein Kunde entsprechend dieser Definition nicht als Neukunde gelten, gilt kein Anspruch auf das erweiterte Rückgaberecht von 30 Nächten.

 

7.12.                   Die Ware muss in einem neuwertigen, ungewaschenen und hygienischen Zustand zurückgesendet werden und darf weder Verunreinigungen, Gebrauchsspuren noch Schäden aufweisen. Sollte die Ware bei Einlangen beim Verkäufer nicht einwandfrei sein, muss der Verbraucher für die entstandene Wertminderung aufkommen. 

 

7.13.                   Grundsätzlich ist der Verbraucher verpflichtet, die originale Verpackung der Ware für die ausreichende Verpackung der Ware für den Rückversand zu nutzen. Ist die originale Verpackung bei Matratzen (originale Folie) nicht mehr vorhanden, sendet der Verkäufer ihm eine neue Folie zum Verpacken zu, was Kosten in Höhe von 15€ verursacht. Der Verbraucher kann auch andere Verpackung nutzen, muss aber sicherstellen, dass diese ausreicht und angemessen ist. Sollten Beschädigungen am Transportweg entstehen, die auf unzureichende Verpackung des Verbrauchers zurückzuführen sind, muss er für die entstandenen Schäden aufkommen.

 

7.14.                   Wenn die Bestellung des Verbrauchers mehrere Produkte beinhaltet und der Verbraucher sein Rückgaberecht erstmalig nutzt, erlischt damit automatisch jegliches weitere freiwillige, zusätzliche Rückgaberecht aller anderen Produkte dieser Bestellung. Davon unberührt bleibt jegliches gesetzliche Widerrufsrecht aller Produkte.

 

 

 

Rücktrittserklärung / Widerrufserklärung

An die Firma EasySleep GmbH, E-Mail: office@quqon.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von abgeschlossen Vertrag über den Artikel …………………, welchen ich/wir am ……………..….. bestellt / am …………………... erhalten haben.

Die Rückzahlung erfolgt auf das von mir verwendete Zahlungsmittel bzw. auf folgendes
Konto……………….………………………………….

Namen des/der Konsumenten (Verbraucher) ………………………….….………

Anschrift …………………………………………………..………

Datum, Unterschrift ……………………………………………….

 

 

8.      Eigentumsvorbehalt

 

8.1.   Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller unserer Forderungen aus der jeweiligen Lieferung unser Eigentum.

 

8.2.   Der Kunde ist verpflichtet, die Ware während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts pfleglich zu behandeln. Er hat uns unverzüglich von allen Zugriffen Dritter auf die Ware zu unterrichten, insbesondere von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, sowie von Beschädigungen oder der Vernichtung der Ware. Der Kunde hat uns bei Vorliegen von Verschulden alle Schäden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Verstoß gegen diese Verpflichtungen und durch erforderliche Interventionsmaßnahmen gegen Zugriffe Dritter auf die Ware entstehen.

 

 

9.      Gewährleistung

 

9.1.   Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre ab Übernahme der Ware.

 

9.2.   Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können bei folgender Adresse geltend gemacht werden: office@quqon.com

 

9.3.   Bei unsachgemäßer Benutzung, Reinigung und Handhabung, insbesondere der Matratzenbezüge, der waschbaren Produktbestandteile, der Reißverschlüsse, der Wendegriffe usw., kann die gesetzliche Gewährleistung eingeschränkt werden.

 

9.4.   Die Produktabbildungen auf der Website und/oder in unseren Foldern können aufgrund der Auflösung und Größe hinsichtlich Farbe und Größe vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichen. Die gelieferte Ware gilt als vertragsgemäß, wenn die gelieferten Stücke der sonstigen Produktspezifikation entsprechen.

 

9.5.   Da alle Produkte in Handarbeit gefertigt werden, kann es zwischen den Artikeln zu leichten Abweichungen in Größe, Form und Beschaffenheit der Produkte kommen. Insbesondere bei Matratzen und anderen Produkten mit Komfort-, Kalt-, oder Viscoschäumen kann der Härtegrad zwischen den einzelnen Produkten etwas variieren. Eine Schwankung von Härtegraden und subjektiven Empfindungen stellt keinen Mangel dar und ist auf die sehr hohe Materialqualität und die Fertigung in Handarbeit zurückzuführen. Die Toleranz bei Größenangaben beträgt bis zu Fünf Zentimeter.

 

9.6.   Alle Lattenroste dürfen mit einem Maximalgewicht von 140kg belastet werden. Schäden aufgrund einer höheren Belastung sind kein Gewährleistungsfall.

 

9.7.   Der Kunde hat die gelieferte Ware nach Erhalt tunlichst auf Vollständigkeit, Richtigkeit und sonstige Mängelfreiheit, insbesondere auf Unversehrtheit der Verpackung, zu überprüfen und uns eventuelle Mängel per E-Mail an office@quqon.com bekannt zu geben und kurz zu beschreiben. Dies dient lediglich der rascheren und effektiveren Bearbeitung etwaiger Mängelrügen. Eine Verletzung dieser Obliegenheit führt zu keiner Einschränkung der gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Verbrauchers.

 

9.8.   Mangelhafte Ware ist daher nur auf unseren ausdrücklichen Wunsch hin zurückzusenden. Wird eine Rücksendung der Ware vom Kunden gefordert und ist die Ware tatsächlich mangelhaft, so tragen wir die entsprechenden Kosten. Andernfalls sind etwaige Kosten der Sendung durch den Verbraucher zu tragen.

 

 

10. Erweiterte Garantiebestimmungen für unsere QUQON Matratzen (Smart, Individual, Natur, Kindermatratze & Babymatratze)

 

10.1.                   Neben der gesetzlichen Gewährleistung gewähren wir eine Garantie von 10 Jahren ab Kaufdatum auf alle QUQON Matratzen für Kunden mit Lieferanschrift in Österreich. Die Garantie gilt nur für Verbraucher bzw. bei privater Nutzung.

 

10.2.                   Wir behalten uns das Recht vor, den Garantieanspruch mittels Einsendung der Matratze in unsere Manufaktur zu überprüfen und so den Zustand der Matratze festzustellen. Im berechtigten Garantiefall sind die dabei anfallenden Kosten für Verpackung und Transport für den Kunden völlig kostenlos. Andernfalls sind die anfallenden Kosten vom Kunden zu tragen. Konkret fallen dann pro Strecke und Artikel 79,- EUR inkl. MwSt. zu Lasten des Kunden an. Dabei nicht enthalten sind gewünschte Reparatur- und Ersatzleistungen, diese werden zusätzlich verrechnet.
Die gesetzliche Gewährleistung bleibt davon unberührt.

 

10.3.                   Ein Anspruch auf Schadensersatz aufgrund der Garantie besteht nicht. Eventuelle gesetzliche Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.

 

10.4.                   Garantieumfang:
In dem genannten Zeitraum gewähren wir eine Beschaffenheits- und Haltbarkeitsgarantie für unsere Matratzen. Diese beinhaltet physikalische Defekte oder nachteilige Änderungen der Produkteigenschaften wie Risse und Kerben.
Wenn sich bei sachgemäßer Nutzung der Matratzenkern um mehr als 3cm (gemessen ohne Belastung der Matratze) einsenkt, greift die Garantie ebenso.
Die Garantie gilt nur, wenn die Matratzen zusammen mit einer passenden Unterfederung verwendet wurden. Als passende Unterfederung gelten alle QUQON Lattenroste oder Lattenroste von anderen Herstellern, die in der Bauart und Funktion vergleichbar mit einem Modell der QUQON Lattenroste ist. Die Lattenroste dürfen keine Weichholzleisten beinhalten bzw. keine Verstellmöglichkeit bieten, die dem Material der Matratze schaden kann.
Bei Geltendmachung eines Garantieanspruches muss der originale Verkaufsbeleg vom Kunden vorgewiesen werden.
Für alle weiteren QUQON Produkte gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
Bei unsachgemäßer Benutzung, Reinigung und Handhabung, insbesondere der Matratzenbezüge, der waschbaren Produktbestandteile, der Reißverschlüsse, der Wendegriffe usw., kann die Garantie eingeschränkt werden.

Im Garantiefall leisten wir nach unserer Wahl gleichwertiger Ersatz oder reparieren die mangelhafte Ware. Bei einer Reparatur behalten wir uns das Recht vor, die Ware zur Reparatur auf unsere Kosten in unsere Manufaktur einzusenden und binnen 10 Werktagen repariert wieder zum Kunden zu schicken.

Die Höhe der Garantieleistung im Garantiefall richtig sich nach dem Alter des Produkts. In den ersten beiden Jahren ab Kaufdatum leisten wir im Garantiefall 100% des ursprünglichen Kaufpreises laut Kaufbeleg. Im 3. Nutzungsjahr leisten wir noch 60%, im 4. Jahr 50%, im 5. Jahr 40%, im 6. Jahr 20% und im 7. bis 10. Jahr 10% des ursprünglichen Kaufpreises laut Kundenbeleg. Die Garantieleistung (in Prozent ausgewiesen) wird im Garantiefall auf den Preis des neuen Ersatzteiles angerechnet, keinesfalls wird sie jedoch ausgezahlt, in bar abgelöst oder rückerstattet.

Die laufende Garantie einer Matratze wird durch bereits geltend gemachte Garantieleistungen weder gehemmt noch unterbrochen oder verlängert. Die Garantie endet somit in jedem Fall 10 Jahre nach Kaufdatum.

Die Reparatur oder der Ersatz eines beanstandeten Produkts löst keine neue Garantiefrist aus.

10.5.                   Garantie-Ausschluss:
Von der Garantie sind sämtliche Mängel ausgeschlossen, die aufgrund unsachgemäßer Nutzung durch den Kunden entstanden sind. Als unsachgemäße Nutzung gilt auch das Verwenden einer Matratze, die für das Körpergewicht des Kunden nicht ausgelegt ist. Werden keine oder ungeeignete Bettlaken oder Matratzenschoner verwendet, sind darauf zurückführende Schäden ausgeschlossen.
Nach der Lieferung entstandene Risse, Schnitte, Kratzer, Verschmutzungen, Dellen und Kerben sowie Mängel aufgrund falscher Pflege bzw. Wäsche des Produkts sind deshalb von der Garantie ausgeschlossen.
Außerdem sind von der Garantie Verschleißteile ausgeschlossen, die mit der Zeit an Leistung verlieren. Dazu zählen die Matratzenbezüge, Bezugsgriffe, Reißverschlüsse sowie die übliche Veränderung des Härtegrades des Matratzenkernes.
Eine Verringerung der Matratzenhöhe von bis zu 3 cm sind normal und von der Garantie ausgeschlossen.

Die Garantie deckt keine Begleit- und Folgeschäden ab. Davon betroffen sind auch Schäden, die aufgrund fehlerhafter Montage, Handhabung oder Pflege verursacht werden.

Die Garantie gilt nur bei Innennutzung. Die Garantie gilt nicht, wenn die Matratzen im Freien oder in zu feuchter Umgebung genutzt werden. Jegliche Schimmelbildung ist auf zu feuchte Umgebungsluft zurückzuführen und deshalb von der Garantie ausgeschlossen. Genauso von der Garantie ausgeschlossen sind Farbveränderungen bei Matratzenschäumen, da diese normal sind. Gleiches gilt für Falten im Matratzenbezug.

Von der Garantie ausgeschlossen sind:
Produkte, bei denen es sich um nicht neue oder nicht durch den Kunden persönlich gekaufte Matratzen sowie um Rückgabeware, welche ausdrücklich als "gebraucht“ oder "zurückgegeben nach Probeschlafen“ ausgewiesen wurde, handelt.
Produkte, bei denen es sich um Ausstellungsstücke und Vorführmodelle (Re-NEW Produkte) handelt, welche ausdrücklich als solche ausgewiesen wurden.

 

10.6.                   Stark verschmutze oder gebrauchte Matratzen, bei denen eine Überprüfung oder Reparatur im Rahmen unserer Garantie unter hygienischen Gesichtspunkten unzumutbar ist, sind von der Garantie ausgeschlossen.

 

10.7.                   Garantie-Abwicklung
Wenn Kunden einen Mangel im Rahmen unserer Garantie vermuten, können diese mit unserem QUQON-Team per Mail (
office@quqon.com) Kontakt aufnehmen. Wenn ein Garantieanspruch geltend gemacht werden soll, muss dies jedenfalls schriftlich passieren.

Im Anschluss wird nach möglichst genauer Kontrolle durch unsere Mitarbeiter im Vorfeld geprüft, ob ein Mangel im Sinne unserer Garantie besteht. Ist das der Fall, wird von uns unter Vorbehalt die kostenlose Abholung der Matratze beim Kunden organisiert.

Wir kontrollieren daraufhin die reklamierte Matratze und entscheiden, ob ein Garantieanspruch besteht.

 

10.8.                   Wir behalten uns das Recht vor, den Ablauf und die Organisation der Garantieüberprüfung vorzuschreiben und den Ablauf an die jeweilige Situation des einzelnen Kunden anzupassen.

 

10.9.                   Die Entscheidung durch uns über den Garantieanspruch ist für den Kunden bindend, allerdings bleibt davon sein Recht unberührt, nachzuweisen, dass ein Garantieanspruch entsprechend unserer Garantiebedingungen bzw. ein höherer Anspruch als der von uns bereits zugesprochene Anspruch besteht.

 

 

11. Datenschutz

 

11.1.                   Die uns vom Kunden im Rahmen der Geschäftsbeziehung bekannt gegebenen persönlichen Daten wie z.B. Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer sowie Lieferanschrift werden von uns gespeichert und verarbeitet. Wir benutzen die Daten im Rahmen der gesetzlichen Ermächtigung, um die Bestellung auszuführen.

 

11.2.                   Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.quqon.com/Services/Datenschutz/

 

 

12. Gerichtsstand, Rechtswahl

 

12.1.                   Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist das für 3100 St. Pölten örtlich und sachlich zuständige Gericht. Unsere Befugnis, in diesem Fall auch ein anderes für den Kunden zuständiges Gericht anzurufen bleibt hiervon unberührt.

 

12.2.                   Ist unser Kunde Verbraucher und hat zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses in Österreich seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt. Ist der Kunde Verbraucher und zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses in einem anderen EU Mitgliedsstaat wohnhaft oder gewöhnlich aufhält und üben wir in dem Mitgliedstaat der EU, in dessen Hoheitsgebiet der Verbraucher seinen Wohnsitz hat, eine berufliche oder gewerbliche Tätigkeit aus oder richten eine solche auf irgend einem Wege auf diesen Mitgliedstaat oder auf mehrere Staaten, einschließlich dieses Mitgliedstaats, aus und fällt der Vertrag in den Bereich dieser Tätigkeit, so kann auch vor dem Gericht des Ortes, an dem der Verbraucher seinen Wohnsitz hat, die Klage des Verbrauchers erhoben werden; die Klage gegen den Verbraucher kann nur vor den Gerichten des Mitgliedstaats erhoben werden, in dessen Hoheitsgebiet der Verbraucher seinen Wohnsitz hat.

 

12.3.                   Es gilt ausschließlich das materielle Recht der Republik Österreich unter Ausschluss der Verweisungsnormen und des UN Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht verdrängt werden.

 

12.4.                   Sollten einzelne Regelungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Regelungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird ausschließlich bei Verträgen mit Unternehmern durch eine Regelung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt.

 

 

13. Aktionsbedingungen und Einlösung von Aktionsgutscheinen

 

13.1.                   Gutscheine, die vom Verkäufer im Rahmen von Werbeaktionen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer unentgeltlich ausgegeben werden und die vom Kunden nicht käuflich erworben werden können (nachfolgend "Aktionsgutscheine"), können nur im Online-Shop des Verkäufers und nur im angegebenen Aktionszeitraum eingelöst werden.

 

13.2.                   Einzelne Produkte können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein, sofern sich eine entsprechende Einschränkung aus dem Inhalt des Aktionsgutscheins ergibt.

 

13.3.                   Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.

 

13.4.                   Pro Bestellung kann immer nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden.

 

13.5.                   Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Etwaiges Restguthaben wird vom Verkäufer nicht erstattet.

 

13.6.                   Reicht der Wert des Aktionsgutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine der übrigen vom Verkäufer angebotenen Zahlungsarten gewählt werden.

 

13.7.                   Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

 

13.8.                   Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn der Kunde die mit dem Aktionsgutschein ganz oder teilweise bezahlte Ware im Rahmen seines gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgibt.

 

13.9.                   Der Aktionsgutschein ist übertragbar. Der Verkäufer kann mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber, der den Aktionsgutschein im Online-Shop des Verkäufers einlöst, leisten. Dies gilt nicht, wenn der Verkäufer Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von der Nichtberechtigung, der Geschäftsunfähigkeit oder der fehlenden Vertretungsberechtigung des jeweiligen Inhabers hat.

 

13.10.               Sollte der Kunde beim Kauf von Ware Geschenke oder kostenlose Produkte erhalten, deren Erhalt an den Kauf der ursprünglichen Ware gebunden ist, muss der Kunde die kostenlos erhaltene Ware im Falle von einer Rücksendung der Ware nachträglich bezahlen oder ebenso (auf Kosten des Kunden) zurücksenden.

 

13.11.               Sollte der Kunde beim Kauf Geschenke oder kostenlose Produkte erhalten, deren Erhalt an einen Mindestbestellwert gebunden ist, muss der Kunde die kostenlos erhaltene Ware im Falle von einer (teilweisen) Rücksendung der gekauften Produkte, wodurch der ursprüngliche Mindestbestellwert unterschritten wird, nachträglich bezahlen oder ebenso (auf Kosten des Kunden) zurücksenden.



Stand 01/2023
Quqon.com Reviews with ekomi.de